Architekt als Projektleiter
von Original projects


UTKINA Olga

"Das Projekt wurde im Rahmen des  größten  Investitionsprojektes  von Henkel  in   Russland   für  die  Entwicklung  der  Produktionsstätte  auf  dem Territorium  des  Werks   in   Perm  erarbeitet.  Auf  Grund  der  wachsenden. Produktionskapazität wurde nötig  die Erweiterung der Lagerfläche.  Projektierende Lagersektion  stellt sich zweiten Bauabschnitt  des  automatisierten  Fertigwarenlagerauf dem Territorium  vor.  Die  Produktionslagerung stellt sich die Hochregallagerung vor und realisiert sich auf den Einfahrregalen und Fachbodenregalen in sechs Reihen. Der Baukörper ist  ein Skelletbau mit  Abmessungen in Achsen 89,55х56,73 m, Höhe 14,78 m, Höhe bis zu Unterseite der Baukonstruktionen – 11,6 m. Außer dem Lagerraum wurden technische Räume und Nebenersatzteillager der Regalausrüstung im Gebäude projektiert. Das  Gebäude  wurde  in  der  Korporationsstilistik  des  Unternemens Bosch erarbeitet".

Die Realisierungsfrist: 2015
Die Gesamtfläche: 5 994 m 2
Die Bebauungsfläche: 6 144 m 2
Die Baumasse: 48 877 m 3
Die Nutzfläche: 5 994 m 2